Sommerliche Wurstpfanne

Sommerliche Wurstpfanne

Wenn du zur Zeit über einen Markt strandelst, läuft dir schon beim Anschauen des angebotenen Gemüses das Wasser im Munde zusammen. Da musst du einfach zugreifen und daraus ein gschmackiges Gericht zaubern. Wie wäre es mit einer sommerlichen Wurstpfanne, die mit nur vier Zutaten auskommt und auch noch wunderbar schmeckt.

Für die sommerliche Wurstpfanne werden 2 große Zwiebeln geschält und in Ringe geschnitten. 
3 Spitzpaprika und 2 rote Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden.
3/4 kg Paradeiser waschen, Stielansätze ausschneiden und dann in Spalten schneiden.
1/2 kg Dürre schälen, in Scheiben schneiden.

Zwiebeln in Rapsöl langsam dünsten, roten Paprika hinzufügen und weiter dünsten. Geschnittene Dürre und Spitzpaprika hinzufügen und so lange dünsten, bis der Paprika noch bissfest ist. Geschnittene Paradeiser hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch kurz durchrösten – fertig!

Sommerliche Wurstpfanne mit Bauernbrot servieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login