Road to Woodstock der Blasmusik

Road to Woodstock der Blasmusik

Foto: Fotograf: Roland Planitz, ©Roland Planitz
Einmal im Jahr tuscht es in Oberösterreich gewaltig, wenn zahlreiche Blasmusikgruppen zeigen, was sie so drauf haben.

Da die Veranstaltung nicht nur beim Publikum ein Renner ist, sondern auch sehr viele Künstler und Künstlerinnen ihr Können präsentieren wollen, gibt es Vorentscheidungen, die den Weg zum Auftritt ebnen.

Da nach dem heurigen Woodstock der Blasmusik vor dem nächsten ist, wird bereits fleißig gespielt, um im Jahr 2020 teilnehmen zu können. So auch am 14. und 15. September 2019, wenn die Freistadt Rust zum „Road to Woodstock der Blasmusik“ einlädt, bei dem rund zwanzig Bands um das begehrte Teilnahmeticket kämpfen.

Vor Ort entscheidet eine ausgewählte Fachjury, welche drei Gruppen die heißbegehrten Auftritte absolvieren dürfen. 

Aber nicht nur die angemeldeten Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden für gehöriges „Blech“ sorgen, auch andere Musikgruppen kommen zum Zug, damit die historische Ruster Altstadt gehörig wackelt.

Es wäre kein Blasmusik-Festival, wenn nicht auch der Magen zu seinem Recht käme. Natürlich gibt es auch kulinarische Schmankerl aus der Region und das ein oder andere Glaserl Wein wird auch zu finden sein.

Road to Woodstock der Blasmusik
Samstag, 14.9.2019: Beginn um 12:00 Uhr
Sonntag, 15.9.2019: Beginn um 10:00 Uhr
Altstadt von Rust, 7071 Rust
Der Eintritt ist frei!

www.freistadt-rust.at

You must be logged in to post a comment Login