„Live on Tape“ vom Münchner Marionettentheater

„Live on Tape“ vom Münchner Marionettentheater

Foto: ©Münchner Marionettentheater Logo         
Lust auf einen Besuch in einem Marionettentheater, obwohl alle Bühnen geschlossen sind? Überhaupt kein Problem. Zwar online, aber dafür mit vollem Programm und das auch noch kostenlos. 

Da bietet doch das privat geführte Münchner Marionettentheater zur Zeit gleich zwei Produktionen, die absolut nett gestaltet sind.

Unter dem Motto „Live on Tape“ kann Wolfgang Amadeus Mozarts „Die Zauberflöte“ abgerufen werden. Auch auf die ganz Kleinen wurde nicht vergessen. Für Sie stehen „Die Abenteuer des kleinen Bären“ von Siegfried Böhmke auf dem Programm. 

Eine nette Möglichkeit, Puppentheater von zu Hause aus zu genießen und Kindern etwas Abwechslung zu verschaffen. 

Die Stücke können über Vimeo, YouTube oder Facebook abgerufen werden. 

https://www.muema-theater.de

You must be logged in to post a comment Login