Pikanter Fischschmarren

Pikanter Fischschmarren

Schnell soll es gehen, die Vorräte gehören durchforstet und pikant kann auch nicht schaden? Wie wäre es mit einem pikanten Fischschmarren, der je nach Gusto und Laune auch etwas schärfer sein darf.

Für den pikanten Fischschmarren wird 1/8 l Sodawasser mit 1/4 l Milch und 2 Dottern versprudelt.  1/4 kg Mehl einarbeiten, 3 Dosen pikant eingelegte Sardinen, inklusive Öl, hinzufügen, 2 Eiklar zu einem festen Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Teig etwas ziehen lassen, damit das Mehl quellen kann. 

Öl in der Pfanne heiß werden lassen, Teig einfüllen und beidseitig backen. Schmarren mit 2 Gabeln zerteilen, noch kurz überkrusteln – fertig.

Pikanten Fischschmarren mit ganz viel Salat servieren – guten Appetit!

Kleiner Tipp am Rande: Je nach den verwendeten pikanten Sardinen sollte sehr, sehr vorsichtig mit Salz und Pfeffer umgegangen oder die Gewürze ganz weggelassen werden, da der Fischschmarren sonst zu salzig wird.

You must be logged in to post a comment Login