Palatschinken mit Weincreme

Palatschinken mit Weincreme

Keine Kinder im Haus und Gusto auf Süßes? Wie wäre es mit Palatschinken, die mit Weincreme gefüllt werden?

Für den Palatschinkenteig 1/4 l Milch, 1/4 l Sodawasser, 1 Ei, 1 Prise Salz und 1/4 kg Mehl gut versprudeln. Teig etwas rasten lassen. In einer Pfanne etwas Butter heiß werden lassen, mit einem kleinen Schöpflöffel Teig einfüllen, in der Pfanne verteilen und nacheinander Palatschinken backen – fertig.

Für die Weincreme wird 1 Packung Vanillepudding mit 6 Esslöffel Zucker gut vermengt und mit 1/8 l spritzigem Weißwein gut verrührt. 3/8 l spritzigen Weißwein zum Kochen bringen, Vanillepudding/Zucker/Weißwein-Gemisch einarbeiten und Masse so lange kochen, bis diese gebunden ist. Creme abkühlen lassen, 1/8 l Schlagobers schlagen und löffelweise in die Weincreme einarbeiten – fertig.

Palatschinken mit Weincreme füllen, vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen und auf Wunsch mit Schlagobers garnieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login