Blasmusik-Wochenende in Wien

In Wien stehen die diesjährigen Pfingsten ganz im Zeichen der Blasmusik.

Los geht es am 3. Juni 2022 im Wiener Rathaus, wo nicht nur ein Festkonzert geplant ist, das ganz Carl Michael Ziehrer gewidmet ist, dessen Todestag sich heuer zum hundertsten Mal jährt, sondern auch Workshops und Vorträge vorgesehen sind.

Am 4. Juni 2022 kann dann endlich wieder das Österreichische Blasmusikfest über die Bühne gehen und Musikkapellen aus ganz Österreich, Südtirol und Liechtenstein werden das Publikum mit zahlreichen hochkarätigen Konzerten auf den verschiedensten Plätzen der Bundeshauptstadt erfreuen.

Den Abschluss des großen Festivals bildet dann der im Wiener Rathaus am 5. Juni 2022 stattfindende Bundeswettbewerb „Polka, Walzer, Marsch“, bei dem die besten Blasmusiker um den Sieg rittern.

Um ja nicht die Darbietung der Lieblingsmusikkapelle oder das ganz persönliche Highlight des Blasmusik-Wochenendes zu versäumen, können Interessierte das gesamte Programm unter https://www.blasmusik.at/musikalisch/cm-ziehrer/ abrufen.

Foto: Musikkapelle beim Marschieren, ©Österreichischer Blasmusikverband

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.