Lange Nacht der Wiener Märkte

Besonders jetzt, wo das Angebot an frischem Obst und Gemüse so reichlich und bunt ist, macht das Einkaufen und auch nur das Strandeln quer durch die Märkte besonderes Vergnügen.

Genießer und Genießerinnen, die die volle Pracht des Gebotenen mit Unterhaltung verknüpfen wollen, können dies am 2. September 2022, und das gleich bis 23:00 Uhr.

Für diesen Tag haben sich nämlich 13 Märkte zur „Langen Nacht der Wiener Märkte“ zusammengeschlossen und bieten neben dem verlängerten Einkaufserlebnis auch ein buntes Programm.

Vom Schachturnier bis zum Kunsthandwerksmarkt, vom Kasperl für die Kleinsten bis zur Lesung oder zum Rock- oder Heurigenkonzert wird da ein weiter Bogen gespannt.

Mehr als siebzig Veranstaltungen sind geplant, für besonders eifrige Besucher und Besucherinnen der Märkte gibt es eine Verlosung, bei der Geschenkkörbe zu ergattern sein sollen.

Die teilnehmenden Märkte und das gesamte Programm finden Interessierte unter www.langenachtdermaerkte.wien.at.

Foto: ©V. Holzinger

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.