Schopfbratl mit Gemüse und Petersilerdäpfel

Die ganze Familie hat sich für das Wochenende zum großen Essen angesagt und Fleisch soll im Vordergrund stehen? Wie wäre es mit Schopfbratl, das dann mit Gemüse und Petersilerdäpfel serviert wird.

Für das Schopfbratl mit Gemüse wird 1 kg Schweinsschopf gewaschen, trockengetupft, und das Fleisch rundum mit Salz und Pfeffer gewürzt.
5 große Karotten putzen und in große Stücke teilen.
3 gelbe Rüben ebenfalls putzen und in große Stücke teilen.
Bei 15 dag Fisolen die Fäden entfernen, Fisolen waschen und trocken tupfen.
1 Kohlrabi schälen, in breitere Stifte oder in große Würfel schneiden.
2 Zwiebeln schälen und vierteln.
4 Knoblauchzehen schälen.

Fleisch in etwas Öl rundum scharf anbraten.
Sämtliches Gemüse rund um das Fleisch legen.
5 bis 6 Wacholderbeeren und 1 Lorbeerblatt sowie Majoran hinzufügen, mit etwas Gemüse- oder Rindsuppe aufgießen und Fleisch im Backrohr langsam braten.
Immer wieder mit eigenem Saft übergießen und wenn nötig mit Suppe auffüllen.
Nach der Hälfte der Bratzeit Braten umdrehen und weiter mit Saft kräftig begießen – fertig!

Für die Petersilerdäpfel werden pro Person 2 bis 3 Erdäpfel gekocht, geschält.
1/2 Bund Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken.
Erdäpfel in etwas Butter schwenken, Petersilie hinzufügen, noch einmal kurz durchschwenken – fertig.

Schopfbratl mit Gemüse und Petersilerdäpfel servieren – guten Appetit!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.