Rote Rüben-Aufstrich

Ein kleiner Snack zwischendurch oder ein Power-Aufstricht für ein gesundes Leckerli bei einer zünftigen Wanderung gefällig? Wie wäre es mit einem Rote Rüben-Aufstrich, der entweder milder ohne oder etwas pikanter mit viel frischem Kren serviert werden kann.

Für den Rote Rüben Aufstrich werden 50 dag Rote Rüben gut gewaschen, trockengetupft, mit Salzwasser und 1 Esslöffel Kümmel weich gekocht.

Rüben abseihen, abtropfen und auskühlen lassen.

Küchenhandschuhe anziehen, Rote Rüben schälen, in Stücke teilen und im Mixer pürieren.

Rote Rüben mit 1/4 l sauren Rahm und 10 dag Frischkäse gut abmischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und je nach Gusto 2 bis 3 Esslöffel frisch fein gerissenen Kren unterheben – fertig!

Rote Rüben-Aufstrich mit frischem Gebäck servieren – guten Appetit!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.