Edles für den Festtagstisch

Nicht nur wenn Gäste erwartet werden, gehört ein schön gedeckter Tisch einfach zu einem guten Essen und wertet dieses auch optisch auf.

Selbst Menschen, die das ganze Jahr auf schlicht und einfach setzen, wollen zu den kommenden Festtagen eine opulent gestaltete Tafel bieten.

Wir haben ein wenig vorgefühlt, welche Vorschläge Firmen auf der kommenden Ambiente 2023 in Frankfurt bereithalten, um genau diesen Trend stilgerecht umsetzen zu können.

Tischkultur vom Feinsten bietet u.a. das französische Traditionsunternehmen Royal Limoges mit seinem Geschirr Olivier Or, das besonders auf weißen Porzellan einen markanten Eyecatcher setzt.

Edel wirkendes goldfarbenes Besteck von Berndorf Luzern bewirkt noch mehr Extravaganz, weiße Servietten werden mit „Reef“ Serviettenringen von Zieher zu Dekoobjekten.

Damit Kaffeegenuss auch für die Augen zum Highlight wird, bieten sich Espresso-Tassen von Cilio an und als Kaffeekanne macht die Isolierkanne „Juwel“ von Alfi besonders gute Figur. 

Als weitere Blickfänge fungieren Platzdeckchen, die mit edler Stickerei aufwarten oder dekorative Vasen, die mit vergoldeten Blättern oder Blumen als blickfangstarke Punkte die Intensität des Goldes noch erhöhen.

Foto: ©Royal Limoges

www.royal-limoges.fr
www.berndorf.ch
www.zieher.com
www.cilio.de
https://alfi.de

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.