Schweizer Erdäpfel-Auflauf

Schweizer Erdäpfel-Auflauf

Für morgen habe ich mir ein Gericht herausgesucht, das wunderbar schmeckt, relativ rasch zubereitet ist und ganz ohne Fleisch auskommt. Morgen gibt es bei uns Schweizer Erdäpfel-Auflauf.

Für den Schweizer Erdäpfel-Auflauf werden 5 Eier hart gekocht. Eier abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.

1 kg Erdäpfel kochen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. 25 dag Emmentaler kleinwürfelig schneiden.

6 dag Mehl in 6 dag Butter anschwitzen, mit 3/8 l Milch aufgießen und zu einer Béchamel verkochen; Béchamel abkühlen lassen.
2 Dotter, 1/4 l sauren Rahm, geschnittenen Emmentaler und geschnittene Erdäpfel einarbeiten. Masse mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss abschmecken. 2 Eiklar zu Schnee schlagen, Schnee vorsichtig unterheben. Danach Eier vorsichtig untermischen.

Eine Auflaufform mit Butter gut ausstreichen, Masse einfüllen, mit 6 dag Parmesan und Bröseln bestreuen, mit zerlassener Butter beträufeln und Auflauf im heißen Rohr goldgelb backen – fertig.

Schweizer Erdäpfel-Auflauf mit Salat nach Saison servieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login