Schnelle Chili-Sauce für die Grillerei

Schnelle Chili-Sauce für die Grillerei

Das Wetter lädt eindeutig dazu ein, den Grill anzuwerfen und die schönen Stunden im Garten zu nutzen. Wenn dann das Fleisch auf den Tellern landet, hat auch die Stunde der Grill-Saucen geschlagen. Wie wäre es mit einer leicht scharfen Chili-Sauce, die für den nötigen Pep sorgt.

Für die Chili-Sauce wird 1 rote, nicht zu scharfe Chili-Schote gewaschen, trockengetupft und ganz fein gehackt. 2 Knoblauchzehen schälen, pressen. 10 Esslöffel Paradeismark mit 3 bis 4 Esslöffel Olivenöl gut vermischen, mit etwas Honig süßen, gehackten Chili und Knoblauch unterrühren, mit Tabasco, Worcestersauce, Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken – fertig.

Chili-Sauce passt nicht nur hervorragend zu gegrilltem Fleisch, sie macht sich auch als kleiner Aufputz zu Eierspeisen hervorragend – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login