Nixenschaum

Nixenschaum

Wenn es bei der Nachspeise fruchtig und etwas leichter zugehen soll, dann kann man es ja mit Nixenschaum probieren, der aus Äpfeln zubereitet wird.

Für den Nixenschaum wird 1 kg Äpfel gewaschen, trocken getupft, im Rohr gebraten und danach passiert; passiertes Apfelmus kaltstellen.

2 Esslöffel Zucker mit 1 Messerspitze Vanillemark abmischen.

2 Eiklar mit dem Zucker zu einem steifen Schnee schlagen, kaltes Apfelmus und 1 bis 2 Esslöffel Marillenmarmelade dazugeben und alles zusammen zu einem festen, dicken Schaum schlagen – fertig.

Nixenschaum in Schalen füllen und mit Biskotten servieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login