Weingartenpfirsich Surprise – Feinste Patisserie aus dem Café Landtmann

Weingartenpfirsich Surprise – Feinste Patisserie aus dem Café Landtmann

Die reifen Pfirsiche lassen nicht mehr lange auf sich warten. Besonders Weingartenpfirsiche mit ihrem besonderen Aroma eignen sich hervorragend zum Zubereiten von allerlei Leckereien.
Wir hätten hier das Rezept für Weingartenpfirsich „Surprise“, das uns von Christian Haller, seines Zeichens Chef Passier des Café Landtmann, zur Verfügung gestellt wurde.

Weingartenpfirsich „Surprise“

Rezept für 4 Personen

Zutaten:
Reife Weingarten Pfirsiche Weißwein
Zucker
Pfirsich-Eis

Baiser: 120 g Eiweiß, 200 g Zucker

Bellini-Lilli: 0,1 Liter Frizzante oder Prosecco, 30g Pfirsichmark. Zucker nach Belieben, Herzform zum Einfrieren
AUER Fiorella
AUER Waffeltaler

Zubereitung Baiser:
Eiweiß mit Zucker zu einem festen cremigen Schnee schlagen.

Zubereitung Bellini-Lolli:
Pfirsichmark mit Frizzante oder Prosecco und Zucker vermengen. Die Masse in eine Herzform geben und mit einem Stil einfrieren.

Anrichten:
Pfirsiche halbieren, entkernen und in Weißwein mit Zucker kurz aufkochen und kaltstellen. Auf einem Teller AUER Waffeltaler mit einem halben Pfirsich belegen.
Eine Kugel Pfirsich-Eis darauf legen und mit der Baiser-Masse rundum dressieren.
Mit einem Bunsenbrenner goldbraun von allen Seiten karamellisieren.
Zum Schluss mit AUER Fiorella dekorieren und dem Bellini Lolli servieren.

Wir wünschen gutes Gelingen dieser feinen Schleckerei und natürlich guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login