„Lebenslust“ – Die Messe für „Golden Ager“

„Lebenslust“ – Die Messe für „Golden Ager“

Foto: Lebenslust, ©ReedExhibitions_ChristianHusar
Die Zeiten, wo Menschen um die Siebzig zum „Alten Eisen“ zählten und ihr Leben im „Ausgedinge“ verbrachten, gehören längst der Vergangenheit an. 

Heutzutage sprühen die „Golden Ager“ nur so vor Tatendrang und gehen schwungvoll mit der reichlicher zur Verfügung stehenden Zeit um. 

Besonders für diese Zielgruppe wurde die „Lebenslust“ ins Leben gerufen, eine Messe, die nicht nur ein abwechslungsreiches Programm bietet, sondern auch zahlreiche Punkte, die im zunehmenden Alter an Bedeutung gewinnen, thematisiert.

Die bei freiem Eintritt zugängliche Messe lockt Besucher und Besucherinnen mit gleich drei Bühnen auf denen rund 120 Events geplant sind.

Aber nicht nur Unterhaltung wird groß geschrieben, auch rund 200 Aussteller und Ausstellerinnen sollen anwesend sein, die ihre Produkte präsentieren und auch mit persönlicher Beratung zur Verfügung stehen.

Der weite Bogen reicht wieder von Mode, Recht und Kulinarik bis zu Fitness, Reisen, Freizeit und Kultur. 

Auch heuer warten spannende Vorträge, ein Mitmach-Programm wurde ausgearbeitet, die Themen Wohnen und Sicherheit werden ebenfalls in den Mittelpunkt gerückt.

Wie in Zeiten des einstigen Seniorenclubs, sollen auf der Lebenslust prominente Künstler und Künstlerinnen für Unterhaltung sorgen und Experten und Expertinnen mit Rat und Tat zur Verfügung stehen.

Lebenslust 10. bis 13. April 2019
Öffnungszeiten: 9:00 bis 17:00 Uhr
Messe Wien, Eingang A, Messeplatz 1, 1020 Wien
U2-Station Messe Prater
Der Eintritt ist frei!

www.lebenslust-messe.at

You must be logged in to post a comment Login