Modische Must-haves im Frühjahr und Sommer 2015

Modische Must-haves im Frühjahr und Sommer 2015

Am 13. Februar 2015 öffnet wieder die Ambiente in Frankfurt am Main auf der rund 250 Aussteller die neuesten Fashion-Accessoires für den Frühling und Sommer 2015 präsentieren.
Wir haben uns etwas umgehört und die neuesten Looks zusammengetragen.
Auch im heurigen Frühjahr und Sommer setzen Modebewusste von Kopf bis Fuß auf Blütenmuster und Blumen.
Zum Setzen von modischen Akzenten sind heuer besonders Haarspangen, -reifen und -bänder, mal bewusst pompös mit Strass-Steinen und Blüten verziert, mal schlicht in der passenden Farbe zum jeweiligen Outfit gehalten, beliebt. Zurückgekehrt auch der Ballerina-Dutt oder die Flechtfrisur, mit einzelnen Blüten aufgepeppt.
Große Schals und Tücher in leichter Baumwollqualität mit großen Blumenmustern oder grafischen oder folkloristischen Motiven dominieren. Softe Pastelltöne wie helles Rosé, Taubenblau und Mint lösen schön langsam die bis jetzt vorherrschenden satten Farbnuancen ab.
Für Männer gibt es die immer trendiger werdenden Loopschals und Tücher in dezenten Farben wie Grau, Blau oder Weiß.
Bei den Handtaschen dominiert noch der Shopper, verstärkt werden aber schon kleinere Taschen für den Tag und Clutches für den Abend angeboten. Es wird zwar die gesamte Farbpalette bedient, bevorzugt findet man Blau- und Minttöne sowie verschiedene Beerentöne. Ungewöhnliche Materialien, Fransen- und Felldetails sorgen für den gewissen Kick. Am Abend verhelfen Pailletten und Strass-Steine auf Clutches zum eleganten Auftritt.
Jede Menge Platz für Karten und anderes Wichtiges bieten die in strahlende Farben erhältlichen Portemonnaies. Für kleinere Taschen bieten sich die oft aus Aluminium gefertigten Karten-Etuis an, die kaum größer als eine EC-Karte sind und auch Schutz gegen die Entmagnetisierung der Kreditkarten bieten sollen.
Leder- oder Filzhüllen in Knallfarben oder wasserdichte Versionen aus Hightech-Material sollen I-Phone & Co schützen und den persönlichen Stil unterstreichen.
Beim Gepäck setzen sich die „Four wheel-Trolleys“ immer mehr durch. Reißverschlüsse in Knallfarben sind genauso zu finden wie femininere Varianten bei den klassischen Business-Trolleys. Neben klassischem Schwarz wird bei Koffern und Reisetaschen die gesamte Farbpalette bedient. Bei Herren sind heuer lässige Holster en Vogue, die um Schulter oder Hüfte geschnallt alles beherbergen, was Mann so braucht.

You must be logged in to post a comment Login