„Vive La France!“ – Das Internationale Akkordeon Festival startet durch

„Vive La France!“ – Das Internationale Akkordeon Festival startet durch

Foto: VILA MADALENA, @Franz Oberthaler              
Und schon ist es wieder so weit. Ab 22. Februar ist wieder Akkordeon-Zeit, wenn das Internationale Akkordeon Festival Fahrt aufnimmt. 

Unter dem Motto „Vive La France!“ taucht das Festival schwerpunktmäßig in das Klanguniversum Frankreichs ein und bietet dem Publikum raffinierte musikalische Arrangements, die zum Ohrenschmaus werden.

In einer erfrischenden Melange aus Weltmusik bis Klassik, von Volksmusik bis Jazz gibt es eine große Bandbreite an Melodien, Rhythmen und Stilrichtungen, die dem Gehörgang schmeicheln.

Neben musikalischen Abstechern quer über den Erdball bis ins Waldviertel gibt es auch heuer die beliebten Stummfilm Matineen mit Live-Musik-Begleitung, auch fehlen heuer die begehrten Workshops die Akkordeonfestival-Lounge nicht.

21. Internationales Akkordeon Festival 2020
Vom 22. Februar bis 22. März 2020
Verschiedene Spielstätten
Genaues Programm und nähere Details unter www.akkordeonfestival.at

You must be logged in to post a comment Login