Appetithäppchen

Appetithäppchen

Wieder ein netter Konzert- oder Filmabend per Live-Stream ins eigene Heim geplant und dazu soll schnell noch eine Kleinigkeit gegen den Hunger vorbereitet werden?

Wie wäre es mit Appetithäppchen, die ratz-fatz und genau nach dem eigenen Geschmack zubereitet werden können.

Für die Appetithäppchen werden pro Person 1 bis 2 Toastbrote diagonal in 4 Teile geschnitten. Toastteile mit Gervais bestreichen, mit gewaschenen, gut abgetropften Salatblättern belegen und mit Wurst nach Geschmack belegen – fertig. 

Oliven, Cherryparadeiser und eingelegte Kukuruzkölbchen bilden eine schöne Ergänzung zu den Appetithäppchen – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login