Festival Psalm per Stream

Trotz Pandemie brauchen Kulturbegeisterte nicht auf das Festival „Psalm“ verzichten. Unter dem Motto Psalm „for future“ wurde das geplante Programm von allen Seiten durchleuchtet und neu auf die Beine gestellt.

Jeweils am Konzerttag wird um 19 Uhr das jeweilige Programm gestreamt und kann nur an diesen Tag erlebt werden. Der weite Bogen reicht quer über Europa bis nach Südamerika, schließt jüdische Legenden, Volksglauben von Schweden bis Norwegen ein und lässt die Anfänge des Wirtschaftswunders musikalisch auferstehen.

Und damit die Zuversicht und Hoffnung nicht verloren gehen, wird auch Pachamama, der Erde und auch der wundervollen Welt je ein ganzer Abend gewidmet,

Dienstag, 30. März 2021
STREAM um 19 Uhr
Frühlingssegen, Frühlingssagen

Mittwoch, 31. März 2021
18. Nisan 5781
STREAM um 19 Uhr
Der Rabbi und der Golem

Donnerstag, 1. April 2021 (Gründonnerstag)
STREAM um 19 Uhr
Alles auf Anfang
Die Schlager des Wirtschaftswunders

Freitag, 2. April 2021 (Karfreitag)
STREAM um 19 Uhr
Stabat mater – Madre tierra

Sonntag, 4. April 2021 (Ostersonntag)
STREAM um 19 Uhr
Lied von der Erde

Montag, 5. April 2021 (Ostermontag)
STREAM um 19 Uhr
What a Wonderful World
Lieder für eine bessere Welt 

Nähere Details und alle Streams unter www.styriarte.com

Foto: Miriam Andersen,  Anna Rynefors, Kvinnola

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.