Waves Vienna – das Entdeckerfestival startet wieder durch

Waves Vienna – das Entdeckerfestival startet wieder durch

Foto: The Go! Team, Fotograf Annick Wolfers, Fotocredit Annick Wolfers
Das Grätzl rund um das WUK wird ganz schön beben, wenn zwischen 27. und 29. September 2018 Rock, Elektro, Hip Hop, Jazz und mehr beim Waves Vienna Festival auf das Publikum losgelassen werden.

Bis zu 15.000 Musikfans werden auch heuer wieder erwartet, die Live-Musik quer durch viele Genre des Musikgeschehens erleben wollen.

Rund hundert Bands reisen aus 19 verschiedenen Ländern an, darunter so bekannte Namen wie die britische Indie-Pop-Band The Go! Team oder Rodrigo Leão aus Portugal.

Neu ist heuer, dass in der Festivalzentrale, dem WUK, gleich vier Bühnen bespielt werden. Gleich neben dem WUK gibt es weitere vier Bühnen in der Modeschule HLMW9 und nur eine Gasse weiter findet man dann im Café Weimar und dem Clash die restlichen zwei bespielten Bühnen.

Da die Slowakei und Portugal heuer als diesjährige Partnerländer gewonnen werden konnten, wird bei den Darbietungen diesbezüglich ein Schwerpunkt gesetzt.

In Kooperation mit der Universität Wien, der TU Wien und dem Inkubator Lemmings I/0 gibt es auch heuer den Waves Vienna Music Hackday, der sich diesmal an Kinder und Jugendliche wendet.

Seit vorigem Jahr ist das Waves Vienna Mitglied beim Innovation Network of European Showcase Festivals Netzwerk, das dank Koofinanzierung durch die Europäische Union zahlreichen Künstlern und Künstlerinnen die Teilnahme beim Wiener Showcase Festival ermöglicht.

Das dichte Veranstaltungsprogramm wird durch Workshops und zahlreiche Vorträge ergänzt.

Waves Vienna 2018
27. bis 29. September 2018

Diverse Veranstaltungsorte, 1090 Wien

Genaues Programm und Veranstaltungsorte unter www.wavesvienna.com.

You must be logged in to post a comment Login