Konoba „Adria“ in Osor im Test

Konoba „Adria“ in Osor im Test

Die kroatische Küche bietet ja allerlei Schmankerl, die unseren Geschmack genau treffen. Meeresfrüchte, fangfrischer Fisch und jede Menge Gemüse und Salate verführen dazu, so richtig zuzulangen.

Bei unserem Aufenthalt in Osor mussten wir uns natürlich durch die einzelnen Restaurants durchtesten und machten gleich mehrmals Station in der Konoba „Adria“.

Das Lokal liegt gleich beim Kanal, der Cres von der Insel Losinj trennt, besitzt eine überdachte Terrasse längs des Kanals und ist im Inneren rustikal eingerichtet.

Hier treffen sich Handwerker nach der Arbeit auf eine Platte voll von Tintenfischen, trinken ihr Bier dazu und begeben sich dann gesättigt heim zur lieben Familie. Touristen und Touristinnen, die ehrliche kroatische Küche schätzen, mischen sich unter das einheimische Publikum und lassen sich mit fangfrischem Fisch verwöhnen.

Neben Gerichten von der Standardkarte kommen im Adria vor allem die Meeresfrüchte und Fische auf den Tisch, die die Fischer aus dem Meer geholt haben.

Wir haben uns in der Konoba Adria wohl gefühlt, das Personal war flink und freundlich, die von uns verspeisten Gerichte entsprachen von der Qualität und der Quantität, die Preise lagen im grünen Bereich – eine nette Konoba, die wir gerne wieder besuchen werden.  

Konoba „Adria“
Osor 1
51554 Nerezine, Kroatien

You must be logged in to post a comment Login