Mit der mobilen App durch das Universum zum eigenen Stern

Mit der mobilen App durch das Universum zum eigenen Stern

Ich wünsche mir einen eigenen Stern – Seit Beginn dieses Jahrtausends kann dies sprichwörtlich wahr werden.
Das niederländische Unternehmen Online Star Register ermöglicht es, genau diesen Wunsch zu erfüllen. Der oder die Schenkende sucht einen zu vergebenden Stern aus, der entsprechende Stern wird auf den Namen des Empfängers registriert und nach ihm benannt.
Nun bringt das Unternehmen eine neue Sternenfinderapp heraus, die es dem Sternbesitzer oder -besitzerin ermöglicht, dem nach ihm oder ihr benannten Stern mit dem eigenen Smartphone zu folgen. Über einen Registrierungscode, der in die App eingegeben wird, soll der Stern am virtuellen Himmel gesucht werden können. Zusätzliche Informationen sollen es ermöglichen, mittels App durch das Universum zu seinem Stern zu reisen.
Wer sich seinen Stern am Himmel anzeigen lassen will, braucht nachts als auch tagsüber nur sein iPhone in den Himmel halten. Dank des Augmented-Reality-Features soll die App die genau Position des Sterns anzeigen.
Die Funktion „pick the best“ der App ermöglicht es, so Online Star Register, von jedem Ort aus festzustellen, welcher Stern am besten vom aktuellen Standpunkt aus zu sehen ist.
Um sich verschiedenen Sternen-Konstellationen anzusehen, soll die App auch ohne registrierten Stern genutzt werden können.
Die App soll von der Website von OSR oder über den App Store heruntergeladen werden. Über die App sollen auch Sterne direkt registriert werden können.

www.osr.org

You must be logged in to post a comment Login