styleGreen – Es grünt das Grün im Innenbereich

styleGreen – Es grünt das Grün im Innenbereich

Foto: ©styleGreen          
Schön langsam zieht im Garten der Herbstfriede ein. Naja, das Laub gehört noch kompostiert, die Beete für das Frühjahr hergerichtet und die letzten Früchte geerntet. Wenn sich dann die Winterruhe ausbreitet, wird wieder mehr Augenmerk auf das Grün im Innenbereich gelegt.

Alle Pflanzen-Fans, die nicht gerade mit einem grünen Daumen gesegnet sind, aber ein sattes Grün in den Innenräumen nicht missen wollen, für die hätten wir hier eine Alternative, die pflegeleicht ist und trotzdem das Auge erfreut.

Da gibt es das aus Niklas Guggenberger und Lukas Dinger bestehende junge Unternehmerteam, das unter den Marken styleGREEN und styleGREEN Individual Pflanzenbilder und -wände für Natur-Fans kreiert.

©styleGREEN, Moosbildeer

Das Beste an der Sache ist, dass die Kunstwerke weder Wasser noch Licht brauchen und direkte Sonnenbestrahlung sogar ihr Aussehen trübt, da sie ausbleichen könnten. Aufgrund der natürlichen Konservierung, bei der das Wasser in der Pflanze durch Glycerin und das Chlorophyll durch Lebensmittelfarbstoff ersetzt wird, sollen die Pflanzenwände oder -bilder absolut pflegeleicht und auch noch jahrelang haltbar sein.

Da die in Porto und München gefertigten Objekte Stück für Stück per Hand designt werden, kann auf Kundenwünsche eingegangen werden und bezaubernde Unikate entstehen.

Ob Sie sich nun für ein Moosbild aus Kugelmoos oder einer Mischung aus Wald- und Kugelmoos entscheiden, oder lieber auf Pflanzenbilder zurückgreifen, die zu Pflanzeninseln gruppiert werden können, liegt ganz an Ihnen. 

Vielleicht liebäugeln Sie auch mit einem grünen Kunstwerk, hinter dem sich ein Soundsystem der Firma WHD verbirgt, das über Bluetooth eine Verbindung zu verschiedensten Endgeräten herstellen können soll.

Zum Setzen von Akzenten bieten sich die verschiedensten Piktogramme an, mit denen zu Hause oder auch in Firmen die eigene grüne Linie unterstrichen werden kann.

©styleGREEN, Piktogramme und Buchstaben

Noch mehr Grün ins Geschehen bringen ganze Wand- und Trennelemente, die nicht nur Schall absorbieren, sondern auch Frische in Büros oder in den Wohnbereich bringen.

Seine Fantasie kann man auch mit den in vier Varianten erhältlichen Kork-Hexagonen ausleben, die zu ganzen Wandbildern gestylt werden können oder es wird gleich zu einer Wandbegrünung nach Mass gegriffen, die sich dank ihres modularen Aufbaus perfekt in fast jeden Innenbereich einfügen lässt.

Es muss ja nicht immer eine ganze Dschungel-Wand sein, auch das ist möglich, oft genügen ja ein oder zwei kleine grüne Tupfer, die zu einer angenehmen Raumatmosphäre beitragen.

www.stylegreen.de

You must be logged in to post a comment Login