Smarte Steckdose für das traute Heim

Smarte Steckdose für das traute Heim

Foto: ©Hama GmbH & Co KG, WiFi Steckdose, 3.680 W, 16 A          Vernetztes Wohnen hat sich in letzter Zeit von einem Schlagwort zu einem Diskussions-Thema entwickelt, das nicht nur ganze Familien beschäftigt.

Jeder Hersteller, der weiter am Markt bestehen will, bietet bereits Geräte an, die für vernetztes Wohnen geeignet sind.
Natürlich ist es praktisch, wenn Waschmaschine oder Geschirrspüler aus der Ferne genau dann in Betrieb genommen werden können, wenn günstiger Strom zur Verfügung steht.
Bequem auch, wenn auf Zuruf die Wunschmusik erklingt oder das Licht dort eingeschaltet wird, wo gerade Bedarf ist.
Selbst das Öffnen der Haustür funktioniert bereits durch blosses Nähern, auch das Wässern des Gartens kann bequem vom Smartphone aus gesteuert werden.

Schöne Möglichkeiten, die der Bequemlichkeit Vorschub leisten und die sicher auch Sparpotential beinhalten.

Für Konsumenten und Konsumentinnen, denen diese technischen Finessen zu weit gehen, die aber einige Produkte smart nutzen wollen, für die bietet Hama eine WiFi-Steckdose an, die unkompliziert zu verwenden ist.
Die Steckdose lässt sich ganz ohne Umbauten einfach in eine vorhandene Steckdose stecken und die angeschlossenen Geräte sollen danach via App programmiert und vom Smartphone gesteuert werden können.

Ob die WiFi-Steckdose nun als Ersatz für eine bisher verwendete Zeitschaltuhr dient oder der angeschlossene Kaffeeautomat rechtzeitig für frischen Kaffee sorgt, bleibt ganz dem jeweiligen Nutzer oder der Nutzerin überlassen. 

Da laut Hersteller auch Sprachassistenten wie Amazon Alexa oder Google Assistent eingebunden werden können, ist die smarte Nutzung des angeschlossenen Gerätes auch auf Zuruf möglich.

Die Hama WiFi-Steckdose, 3.680 W, 16A, Artikel-Nr. 176552, soll zu einem UVP von rund 17,99 Euro im Handel erhältlich sein.

www.hama.de

You must be logged in to post a comment Login