Azur Smooth Tone – Kunst trifft Klang

Azur Smooth Tone – Kunst trifft Klang

Foto: ©Azur – Kunst & Technik e.U.
Mit seiner Sapphire Voice Klangleuchte traf Azur – Kunst & Technik e.U. wohl den Nerv der Zeit. Denn die Klangleuchte beinhaltet nicht nur ein technisch ausgefeiltes Lautsprecher-System, das alle Stückerl spielt, sie wertet auch jeden Raum dank ihres Designs auf.

Die von von dem Azur – Kunst & Technik e.U. Team Regine und Dietmar Haunschmidt und dem Akustik-Spezialsten Thomas Huber von klangzone.at designte und entwickelte Sapphire Voice hat nur einen kleinen Nachteil – nämlich ihre Größe .

Um auch Musik- und Design-Fans die Möglichkeit zu bieten, Kunst und Klang unter einen Hut zu bringen, brachte das Unternehmen, die Azur Smooth Tone auf den Markt.

Das Konzept und der Aufbau sind prinzipiell gleich, auch wurde die Azur Smooth Tone mit feinster Technik ausgestattet. Wie bei der großen Schwester sorgt das spezielle Treiber-Konzept, die Biegewellenwandlertechnik, sowie der assistierende Subwoofer dafür, dass ein die Ohren schmeichelnder Raumklang erzielt wird.

Damit dies auch wirklich gelingt, wird auf eine DSP-basierte Signalverarbeitung gesetzt, bei der der DSP auch die Aufgabe der Frequenzweiche übernimmt, deren Übergangsfrequenz standardmäßig auf 500 Hz hin ausgelegt ist.

Das Stereo-System verfügt je Kanal über zwei Chassis in isobarischer Anordnung plus Passiv-Membran. Für die Lichtsäulen und die Biegewellentreiber sollen zweimal 30 Watt und für den in einem Holzgehäuse untergebrachten Subwoofer sollen zweimal 60 Watt zur Verfügung stehen.

Optische S/PDIF-Schnittstelle, Bluetooth Modul und WLAN ergänzen die Ausstattung der Azur Smooth Tone.

Die aus transparentem Acryl gefertigte Klangleuchte misst nur 40 cm, die im Inneren mittels filigraner Aufhängungen, die gleichzeitig zur Signalübertragung dienen, den Treiber beinhaltet. Den aus einem dünnen Holzblättchen gefertigten Treiber gibt es standardmäßig aus Birke, aber auf Wunsch sollen weitere Holzarten zur Verfügung stehen.

Durch die in den Standfuss integrierte LED-Beleuchtung mit RGB-Controller kann die Klangleuchte so richtig in Szene gesetzt werden. Neben einem integrierten Helligkeits- und Geschwindigkeitsregler sollen 25 Farben, sechs Farbwechselmodi und sechs Speicherplätze für eigene Farbwahl zur Verfügung stehen. 

Das Grundmodell soll flexibel in punkto Design und Raumanpassung adaptiert und damit perfekt den jeweiligen Kunden- oder Kundinnenwünschen angepasst werden können.

www.klangshop.at

You must be logged in to post a comment Login