iPhone-Hülle „Mirror“ – praktisches Gadget von Hama

Praktisches Gadget, wenn die Geldbörse einmal Pause hat.

So wie wir Frauen, so sind auch unsere Handtaschen oft voll von unergründlichen Geheimnissen und, wenn ich jetzt kurz aus meinem Nähkästchen plaudere, werden die Taschen im Laufe der Zeit immer voluminöser.

Zeitweise ist jedoch die schönste und beste Handtasche irgendwie im Wege und bekommt eine Pause verordnet. Damit die nötigen Kleinigkeiten dann doch dabei sind, dafür sorgt die Handy-Hülle „Mirror“, die speziell für Apple iPhones zugeschnitten ist.

In ihrem Inneren der Hülle findet nicht nur ein iPhone Platz, auch ein kleiner Kosmetikspiegel und Einsteckfächer mit Easy-Slide-Funktion für Geldscheine und EC-Karten sind vorhanden.

Der unsichtbare Magnetverschluss verhindert das ungewollte Aufklappen, das circa 140 cm lange, längenverstellbare Umhängeband sorgt dafür, dass das gute Stück immer mit dabei sein kann und die Hände frei bleiben. Sollte einmal ein anderes Umhängeband oder gar keines gewünscht sein, dann wird dieses einfach dank der vorhandenen Karabinerhaken entfernt oder ausgetauscht. 

Die Cross-Body-Cover „Mirror“ sollen zu je einem UPV von rund 25,00 Euro für verschiedene Apple iPhones erhältlich sein. 

Nähere Details unterwww.hama.de
Foto:©Hama GmbH & Co KG

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.