Park Inn by Radisson Linz Hotel im Test

Bei unserem letzten Tripp nach Linz suchten wir ein Hotel zum Übernachten, das möglichst zentral gelegen sein sollte, aber auch ruhiges Schlafen ermöglichen sollte.

Unsere Wahl fiel auf das Park Inn by Radisson Linz, das am Rande der Fußgängerzone der Stadt liegt. 

Das über 175 Zimmer verfügende Hotel ist bei Geschäftsreisenden beliebt, auch Reisegruppen und Privatgäste nehmen hier Quartier.

Die Zimmer punkten mit modernem und geschmackvollem Interieur, kostenloses WLAN, Wäscheservice und die Möglichkeit, Kaffee und Tee am Zimmer zuzubereiten, sind kleine Annehmlichkeiten, die man gerne in Anspruch nimmt.

Das Badezimmer ist geräumig, aufgrund der guten Qualität der Betten ist der Schlafkomfort gegeben. 

Die an der Straßenfront liegenden Zimmer sind durch Schallschutzfenster vor dem Verkehrslärm geschützt, die effizient und leise arbeitende Klimaanlage verhilft zu angenehmen Temperaturen bei geschlossenen Fenstern.

Von den auf der Rückseite des Hotels liegenden Zimmern blickt man auf den City-Park, bei dem nach einer vorgenommenen Umgestaltung des Parks das einstige Drogenproblem eliminiert werden konnte. Einige dieser Zimmer verfügen über einen Balkon oder über eine Terrasse, die zum Relaxen in den „eigenen“ vier Wänden einladen. Die Ruhe kann hier durch das Läuten der im Blickfeld liegenden Turmuhr etwas eingeschränkt sein, hier treten aber wieder die vorhandenen Lärmschutzfenster in Aktion.

Wer Linz mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden will, hat es bis zur nächsten Haltestelle nicht weit. Die Landstraße, die Einkaufsstraße der Stadt und die historische Altstadt sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar.

Wenn nach einer Stadtbesichtigung noch genügend Power für ein Training vorhanden ist, kann dieses im hauseigenen Fitness-Studio absolviert werden.

Nicht unpraktisch auch die unter dem Hotel befindliche Parkgarage, die den fahrbaren Untersatz gegen Entgelt während des Aufenthaltes beherbergt.

Das im Zimmerpreis beinhaltete Frühstücksbüfett ist dem Standard entsprechend, bei sehr schönem Wetter kann während des Frühstücks die an den Frühstücksraum angrenzende Terrasse genutzt werden.

Die angeschlossene Bar und das hoteleigene Restaurant haben wir nicht besucht und können so auch kein Statement diesbezüglich abgeben.

Fazit: fußläufig zur Altstadt gelegenes, gutes Stadthotel, sehr freundliches, zuvorkommendes Personal, gute Zimmerausstattung, Betten mit sehr guter Liegequalität, Frühstücksbüffet dem Standard entsprechend, kostenpflichtige Parkmöglichkeit gleich beim Hotel, kleine Extras wie Kaffeebereiter, Wäscheservice oder freier Zugang zu WLAN erhöhen den Komfort – empfehlenswert!

Park Inn by Radisson Linz Hotel
Hessenplatz 16-18, 4020 Linz

Foto: ©Park Inn by Radisson Linz Hotel

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.