Gipfelklaenge – Wo der Berg zur Bühne wird

Es ist wieder so weit – die Gipfelklaenge laden zu zünftigen Wanderungen, die dank musikalischer Begleitung flott und mit viel Schwung absolviert werden können.

Gewandert wird heuer durch den Naturpark Ötscher-Tormäuer, der alle Wander-Fans mit einer prächtigen Kulisse verwöhnt und auf die Gemeindealpe, auf der Höhenluft geschnuppert werden kann.

Am Freitag, 3. September 2021, geht es mit einem Dämmerschoppen für alle Gäste los, die zünftige Musik bereits vor einer Wanderung genießen wollen.

Am Samstag, 4. September 2021, wird dann in die Wanderschuhe geschlüpft und vom Erlaufsee aus die Gemeindealpe erklommen. Als Künstler für diesen Tag konnten Tubonika, das Diknu Schneeberger Trio, Benjamin Schmid und Hans Thessink samt Band gewonnen werden.

Fleißige Wander-Fans können am Sonntag, 5. September 2021, den Naturpark Ötscher-Tormäuer in seiner vollen Pracht erleben, wenn vom Bahnhof Gösing bis zur Ötscher-Basis Wienerbruck fleißig marschiert wird. Für die schwungvolle Begleitung dieser Tour sorgen DEUX mit Maria Petrova, Ilse Riedler und die Tanzhausgeiger.

Kleiner Tipp am Rande: Mitterbach, Gösing und Wienerbruck, die Standorte der Gipelklaenge sollen mit der Mariazellerbahn erreichbar sein.

Nähere Details und genaues Programm unter www.mostviertel.at/wanderbare-gipfelklaenge

Foto: Gipfelklaenge 2019, ©Fred Lindmoser

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.