Schwammerl-Gröstl mit gegrillter Käsekrainer

Schwammerl-Gröstl mit gegrillter Käsekrainer

Da sich mein lieber Gespons gegrillte Käsekrainer wünscht, gibt es morgen Schwammerl-Gröstl für uns beide und für ihn als „Beilage“ Käsekrainer.

Für das Schwammerl-Gröstl werden 50 dag Erdäpfel gekocht, geschält und in Scheiben geschnitten. 1/4 kg Champignons putzen, zerteilen. 1 größere Zwiebel schälen, fein schneiden. Champignons in etwas Butter andünsten; Schwammerl mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel in Öl anrösten, geschnittene Erdäpfel dazugeben, mit Salz, Majoran, etwas Kümmel und Pfeffer würzen und goldgelb rösten.
Schwammerl dazugeben, noch einmal kurz durchrösten und abschmecken.
Gröstl mit gehackter Petersilie und/oder Schnittlauch bestreuen und mit einer gegrillten Käsekrainer servieren – fertig.
Als Beilage passt Salat nach Saison – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login