„Der goldene Hinkelstein“ – Asterix-Sensation angekündigt

„Der goldene Hinkelstein“ – Asterix-Sensation angekündigt

Foto: ©Egmont Ehapa Media GmbH, Fotograf; Egmont Ehapa Media       
Ich bin ja ein absoluter Fan von Asterix & Co. Mit ihrem Witz und ihrer Pfiffigkeit haben die Gallier nicht nur mich immer wieder zum Schmunzeln gebracht, sie eroberten, in viele Sprachen übersetzt, die Herzen von Millionen.

Nun kündigt die Egmont Ehapa Media GmbH in Form des neuen Sonderalbums „Der goldenen Hinkelstein“ ein absolutes Gustostückerl an.

Am 21. Oktober 2020 soll das als Sonderalbum gestaltete Werk ein neues Asterix-Abenteuer enthalten, das von den original Asterix-Vätern stammt.

Die Zeichnungen stammen von Albert Uderzo, der diese 1967 anfertigte und die noch Ende 2019 unter seiner Aufsicht restauriert wurden. 

Die dazu passende Geschichte stammt aus der Feder von René Goscinny und entstand ebenfalls im Jahre 1967. Damals wurde in Frankreich die Story nur als Schallplatte aufgelegt, die als Ergänzung ein Begleitheft hatte. 

Da Vorfreude bekanntlich die größte Freude ist, warte ich persönlich auf die Abenteuer von Asterix und Obelix, die diesmal besonderes Augenmerk auf ihren Barden Troubadix haben müssen.

Cover Sonderband Asterix – Der goldene Hinkelstein
LES EDITIONS ALBERT RENE/GOSCINNY – UDERZO
Egmont Ehapa Media GmbH
48 Seiten
ISBN 978-3-7704-4128-0
Hardcover 13,00 Euro, Softcover 6,90 Euro
Erhältlich laut Verlag ab 21. Oktober 2020

You must be logged in to post a comment Login