Online-Besuch in Hellbrunn

Sie wollten wieder einmal durch Hellbrunn spazieren oder es überhaupt neu entdecken, aber die Pandemie kam Ihnen in die Quere?

Wie wäre es, wenn Sie sich per Internet auf die Reise begeben und ganz nach Lust und Laune online durch den Park von Hellbrunn flanieren?

Danach besuchen Sie von der kuscheligen Couch aus das romantische Lustschloss und schauen in der Ausstellung „SchauLust“ vorbei. 

Normalerweise sind im Winter ja die berühmten Wasserspiele geschlossen, da Sie aber online unterwegs sind, sind diese für Sie ganz allein zugänglich. Ohne der fast obligatorischen Dusche geht es von Attraktion zu Attraktion und Sie können in Ruhe die technischen Meisterwerke bewundern.

Freuen Sie sich auf einen Besuch beim Fürsterzbischof Markus Sittikus von Hohenems und wenn die Zeit der Pandemie vorbei ist, können Sie bereits voll informiert Hellbrunn in natura für sich entdecken.

www.hellbrunn.at

Foto: ©V. Holzinger, Wasserspiele Hellbrunn, Salzburg

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.