NÖ Kulturpreis 2021 – Einreichfrist läuft

Seit mehr als 60 Jahren ruft Niederösterreich Kunst- und Kulturschaffende auf, ihre kreativen Werke einzureichen, um einen der ausgelobten Preise zu erringen.

Seit den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts konnten so zahlreiche Talente entdeckt und herausragende Leistungen in den Bereichen Kunst und Kultur gewürdigt werden.

Nun ist es wieder soweit. Ab 1. März 2021, bis Freitag, 9. April 2021, läuft die Einreichfrist für die diesjährigen Kulturpreise des Landes, die in den Sparten Darstellende Kunst, Bildende Kunst, Erwachsenenbildung – Volksbüchereiwesen – Heimatforschung – Verfassen heimatkundliche Werke – Arbeit für Museen, Literatur, Medienkunst – kinokulturelle Initiativen, Musik, Volkskultur und Kulturinitiativen vergeben werden.

Weiters ist 2021 ein Sonderpreis ausgeschrieben, der die künstlerische und kulturelle Auseinandersetzung mit der Menschenwürde thematisieren soll.

Auf die von einer Fachjury ausgewählten Anerkennungspreisträger und -preisträgerinnen wartet eine Dotierung von je 4.000 Euro und die Preisträger und -trägerinnen des Würdigungspreises können sich auf 11.000 Euro freuen.

Die Einreichung erfolgt online, nähere Details gibt es unter http://kulturpreis.noe.gv.at.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.