FashionMaster 4.0 – Neues Dampfbügelsystem von Miele

Bügeln gehört eindeutig nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen und der Beliebtheitsgrad pendelt so zwischen Zahnarztbesuch und Toilette reinigen.

Da kommen Dampfbügelsysteme genau richtig, die die Arbeit erleichtern und das Bügeln schneller von der Hand gehen lassen.

2012 brachte Miele mit dem FashionMaster sein erstes Dampfbügelsystem auf den Markt (wir berichteten) und nun präsentiert das Unternehmen die überarbeitete Version, die für noch bessere Ergebnisse sorgen können und auch noch mehr Bedienkomfort aufweisen soll.

So wurde der FashionMaster 4.0 mit einem größeren Ablagefach für das Bügeleisen ausgestattet, auch besserte Miele mit einer kratzfesteren Lackierung in Weiß die Station auf.

Dank der eingebauten Gasdruckfeder kommt das 1-2-Liftsystem zur Anwendung, bei der rückenschonend das Gerät mit zwei Handgriffen aufgebaut und auf die passende Arbeitshöhe justiert werden kann.

Gearbeitet wird mit einem Dampfdruck von bis zu vier Bar, die konstante Dampfmenge von 100g/min sollte auch den hartnäckigsten Falten den Garaus machen.
Der Bügeltisch leistet brav seinen Beitrag durch die vorhandene Aufblasfunktion, die für besonders sanftes Glätten sorgt, während die Absaugfunktion für die verstärkte Wirkung des Dampfes zuständig ist und für die Fixierung des Kleidungsstückes sorgt.
Die Ein- und Abschaltautomatik startet das Gebläse, sobald Dampf benutzt wird und bei Bügelpausen macht auch sie automatisch Pause.

Die patentierte Wabensohle des Bügeleisens verwöhnt die Bügelwäsche durch sanftes Gleiten, auch wird der Dampf auf der gesamten Bügelsohle optimal verteilt.
Je nach Modellwahl steht ein Steamer zur Verfügung, mit dem schnelles und schonendes Glätten von hängender Kleidung erfolgen kann.

Das vom unabhängigen Institut für integrative Hygiene und Virologie – InFluenc_H mit dem Hygienesiegel in Silber ausgezeichnete und von der Hochschule Albstadt-Sigmaringen wissenschaftlich geprüfte Bügelsystem soll 99,99 Prozent der Viren, ausgenommen Hepatitits-B-Viren, bei einer punktuellen Bedampfen von fünf Sekunden einfach entfernen können.

Das vorhandene Display gibt Auskunft über die Füllmenge im Wassertank oder ob eine Entkalkung erforderlich ist, die ja von Wasserhärte und verdampften Wassermenge abhängig ist.

Praktisch auch die automatische Spülfunktion, die den Dampferzeuger von Mineralrückständen aus dem verdampften Wasser befreien können soll.

Der FashionMaster 4.0 ist als Einstiegsmodell B 4312 mit einem Dampfdruck in 3,5 bar und einem anthrazitfarbenen Bügeltisch erhältlich. Das Premiummodell B 4826 wartet mit einem Dampfdruck von vier bar auf, das Spitzenmodell ist zusätzlich mit einem Steamer ausgestattet, der auch bei hängender Kleidung für beste Ergebnisse sorgen können soll.

www.miele.de

Foto: ©Miele, FashionMaster 4.0 Dampfbügelstation

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.