Lesungen für die Jüngsten aus dem Landestheater NÖ

Weihnachten naht mit großen Schritten und besonders unsere Kleinsten können es schon gar nicht mehr erwarten.

Da alle Theater zur Zeit Pause machen müssen und damit die vorweihnachtlichen Vorstellungen abgesagt wurden, geht das Landestheater Niederösterreich online und verwöhnt die Kleinen mit den ersten zwei Lesungen, die für die Adventzeit vorgesehen waren.

Los geht es am Samstag, 4. Dezember 2021, ab 14:00 Uhr mit Susanne Orsz „Und wie feierst du? Weihnachtsgeschichten so bunt wie die Welt“. In dieser Lesung, die von Tobias Artner vorgetragen wird, geht es quer über den Erdball zu anderen Kulturen, die aber mit uns eines gemeinsam haben – das Weihnachtsfest miteinander in Frieden zu feiern.

Am Samstag, 11. Dezember 2021, ebenfalls ab 14:00 Uhr, wird es extrem spannend. Eigentlich wollte ja die freche Fee Maluna Mondschein nur mit der Hexe Ranunkel Kekse backen. Aber bevor dies möglich ist, muss sie doch noch schnell einige Abenteuer bestehen, damit die Kinder ihre Wünsche zu Weihnachten erfüllt bekommen können.
Die Geschichte „Maluna Mondschein – Weihnachtswirbel im Zauberwald“ stammt von Andrea Schütze, vorgetragen wird sie von Marthe Lola Deutschmann.

Beide Lesungen sind für Kinder ab vier Jahren konzipiert und stehen ab Freischaltung für jeweils 48 Stunden über die Webseite www.landestheater.net online zur Verfügung.

Sie haben noch keinen Adventkalender? Wie wäre es mit dem Online-Adventkalender des Landestheater Niederösterreich, der unter www.landestheater.net/adventkalender ab Mittwoch, 1. Dezember 2021, seine Pforten öffnet und bei dem man mit viel Glück jeden Tag einen Preis gewinnen kann.

Foto: ©V. Holzinger

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.