Berliner Philharmoniker in der Digital Concert Hall

Schon im ersten Lockdown sorgten die Berliner Philharmoniker dafür, dass Musik-Fans auch im eigenen Wohnzimmer nicht auf Konzerte verzichten mussten.

Da noch immer alle Konzertsäle geschlossen sind, wird dieses Erfolgsprogramm fortgesetzt und Konzerterlebnisse per Stream in die eigenen vier Wände aller Musik-Freunde und Freundinnen geliefert.

Die aus der Digital Concert Hall gestreamten Konzerte sollen mit 4K-Kameras aufgenommen werden und in High Definition und exzellentem Ton abgerufen werden können.

Über 40 Konzerte sind pro Saison vorgesehen, die nach Ausstrahlung dann im Konzertarchiv gespeichert werden. Bis zum heutigen Tag weist dieses Archiv bereits hunderte Aufzeichnungen auf, dazu kommen Dokumentationen und Bonus-Filme.

Am Freitag, 28. Jänner 2021, um 20:00 Uhr ist ein neues Konzert geplant, bei dem unter dem Dirigat von Kirill Petrenko die Berliner Philharmoniker Werke von Sergej Prokofjew, Anna Thorvaldsdóttir und Josef Suks präsentiert.

Nach einer Registrierung kann die Digital Concert Hall unverbindlich ausprobiert werden, für längeren Gebrauch gibt es eigene Tickets oder Abonnements.

https://www.digitalconcerthall.com/de/live

Foto: ©Berliner Philharmoniker

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.