Nationalparks Austria Medienstipendium – Einreichfrist läuft

Noch besitzen wir sie, diese vielfältigen Naturjuwele, die es zu schützen gilt, um auch unseren Kindern und Enkelkindern die Möglichkeit zu geben, unberührte Natur genießen zu können.

Heuer jährt sich ja zum 50. Mal die Unterzeichnung der Heiligenbluter Vereinbarung, die den Grundstein zur Gründung von Nationalparks in Österreich legte.

Bis zum heutigen Tag konnten sechs besonders schützenswerte Gebiete zu Nationalparks erklärt werden, in denen zahlreiche bedrohte Arten einen geschützten Lebensraum finden.

Damit auch in Zukunft die Vielfalt erhalten bleibt und um die Öffentlichkeit dafür zu sensibilisieren, vergeben die Verantwortlichen Medienstipendien, bei denen intakte Natur in den Mittelpunkt gerückt wird.

Auch heuer werden wieder kreative Nachwuchstalente gesucht, die sich in den Bereichen Film, Fotografie und Literatur mit dem Thema auseinandersetzen und den Facettenreichtum der Österreichischen Nationalparks auf ihre Art der Öffentlichkeit präsentieren.

Um ein Stipendium zu erhalten, können unter dem Motto „Wildnis und Wasser“ genau diese Projekte bis zum 28. Februar 2021 eingereicht werden. Aus den Einreichungen wählt eine Jury die aus ihrer Sicht besten Arbeiten und ermöglicht damit 13 jungen Talenten sich ganz der Natur zu widmen.

Sämtliche Details gibt es unter https://www.nationalparksaustria.at/de/medienstipendium-2021.html

Foto: ©H. Holzinger

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.