World Press Photo 21 im WestLicht

Bereits zum 20. Mal in Folge präsentiert WestLicht mit der Ausstellung „World Press Photo“ die weltweit wichtigste Leistungsschau der internationalen Pressefotografie.

Für den heurigen Wettbewerb wurden mehr als 74.000 Fotografien von rund 4.300 Fotografen und Fotografinnen eingereicht und aus diesen wählte eine Jury „the best of the best“ für acht Kategorien aus.

Ein großer Schwerpunkt der Einreichungen lag diesmal auf der Pandemie und ihre Folgen, aber auch Umwelt und Sport ließen die Wettbewerbsteilnehmer und -teilnehmerinnen nicht kalt.

Eine Leistungsschau der Fotografie, in der mit der Kamera flüchtige Momente für immer festgehalten wurden, Bilder, die berühren und der Nachwelt einen Einblick über das Vergangene geben.

WORLD PRESS PHOTO 21
Ab 10.09.2021
ÖFFNUNGSZEITEN
Täglich von 11–19 Uhr
Donnerstag von 11–21 Uhr

WestLicht. Schauplatz für Fotografie
Westbahnstraße 40, A‐1070 Wien

www.westlicht.com

Foto: NOMINEE WORLD PRESS PHOTO OF THE YEAR & NATURE, STORIES, 3rd Prize
Title: Fighting Locust Invasion in East Africa
© Luis Tato, Spain, for The Washington Post 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.