Kräuterbutter

Schweinenackensteak mit Röstzwiebeln und Ofenerdapfel

Schweinenackensteak mit Röstzwiebeln und Ofenerdapfel

Wenn wieder einmal Deftiges auf den Tellern landen soll, dann bieten sich Schweinenackensteaks an, die mit Röstzwiebeln und Kräuterbutter verfeinert werden. Als Beilage passt hervorragend ein Ofenerdapfel, der durch sauren Rahm und Schnittlauch noch gschmackiger wird.  Für die Schweinenackensteaks werden 60 dag Nackensteaks in starke Scheiben geschnitten. Steaks mit zerlassener Butter einreiben und mit Salz […]

Lachs in Senfsauce mit Buttergemüse und Erdäpfelspalten

Lachs in Senfsauce mit Buttergemüse und Erdäpfelspalten

Wir haben uns in Estland mit Lachs in Senfsauce verwöhnen lassen. Uns hat es geschmeckt und für Sie hätten wir hier das passende Rezept zum Nachmachen.  Für den Lachs in Senfsauce werden 80 dag Lachsfilets gut gewaschen und dann trockengetupft. Filets beidseitig salzen und pfeffern, auf der Hautseite mit Mehl panieren. Etwas Butter erhitzen Lachsfilets […]

Gebratene Forelle mit Kräuterbutter und Mandelsplitter

Gebratene Forelle mit Kräuterbutter und Mandelsplitter

Mein lieber Gespons mag Fisch nur dann, wenn er schön filetiert und absolut grätenfrei auf seinem Teller landet. Eine gebratene ganze Forelle ist somit ein No-go für ihn und ich nutze daher jede Gelegenheit, wenn auf einer Speisekarte Forelle aufscheint. Für ihn gab es diesmal Fleisch und für mich eine gebratene Forelle, die in ihrem […]

Gebratener Zander auf mediterranem Sommergemüse

Gebratener Zander auf mediterranem Sommergemüse

Die Zeiten, wo Fisch nur in den kühleren Monaten auf den Tisch kam, sind dank guter Kühlmöglichkeiten schon lange vorbei. Besonders jetzt, wo es in der Küche ganz schön heiß werden kann, bietet sich Fisch besonders an, da er relativ schnell zubereitet ist. Wie wäre es mit gebratenem Zander auf mediterranem Sommergemüse, ein Gericht, das […]

Hühnerbrust gegrillt mit Kräuterbutter und Gemüsereis

Hühnerbrust gegrillt mit Kräuterbutter und Gemüsereis

Das vergangene Wochenende war ja in Wien vom Wetter her wirklich traumhaft. Was lag also näher, als den Grill anzuwerfen und die gekaufte Hühnerbrust nicht im Pfanderl zuzubereiten. Dazu gab es viel Kräuterbutter und einen schön bunten Gemüsereis.